Dienstag, 31. Januar 2012

Zakkatäschlein

nach eigenem Schnitt in fünf verschiedenen Varianten, immer mit passender Stickerei.










Montag, 30. Januar 2012

Flora bag

nach Kundenwunsch mit Dots und uni-braunem Baumwollleinen.
Innentasche und Schlüsselfinder im Tascheninneren.
Die Seiten lassen sich durch Magnetknöpfe raffen.









Sonntag, 29. Januar 2012

Retro Weekender

Lang, lang lag dieser wunderschöne Stoff in meinem Stoffschränkchen und mir ist nichts eingefallen, was ich aus ihm machen wollte.
Dann ist er mit zufällig in die Hände gefallen und daraus wurde diese superschone Tasche.
Der Clou dabei ist, dass man die Ecken je nach Lust und Laune herunterklappen kann, oder auch nicht.

Habe mich mit dieser Tasche ein bisschen verkünstelt, mit Paspel, den Anhängern an den Zippern und den Taschenbaumlern, ganz zu schweigen von der Stickerei ....
Aber der Stoff hat förmlich danach geschrien.









Samstag, 28. Januar 2012

Uhu und Co

auf einem Geldbeutel.
Habe die beiden noch zugeschinttenen und liegengebliebenen Geldbeutel endlich genäht.
Einmal mit Uhus und dem tollen Retro Webband und einmal eher schlicht in Leder und passenden Tönen.








Donnerstag, 26. Januar 2012

meine erste Gretelies

aus dem süßen Vögelchenstoff auf schwarzem Hintergrund und Dots in petrol.
Die Kombination gefällt mir sehr gut, doch gegen die wunderschönen bestickten Gretelies von Lisa kann ich nicht anstinken.
Naja jeder nach seinen Möglichkeiten ;).




Pingu lässt grüßen

Da Pinguine meine Lieblingstiere sind, habe ich einige Kissen im Pingudesign genäht und mit Dinkelspelz gefüllt.
Mir persönlich gefällt der petrol-gelbe am besten.
Ich hoffe, dass die Pingus auch bei den daWandalerinnen ankommen, habe nämlich selbst keine Mikrowelle ;).





Montag, 23. Januar 2012

Kleine Leinentäschlein

Habe mich mal ein wenig auf Leinen ausgetobt.
Das Zakkafieber hat mich gepackt, hab schon gefühlte eintausend neue Ideen.




Sonntag, 22. Januar 2012

und wiedermal ein Geldbeutel

... diesmal in limegrünem Kunstleder mit Totenköpfen von Miller.
Dieser Stoff ist wirklich klasse, den musste ich einfach haben und hab dann doch nicht gewagt ihn anzuschneiden.
Ich muss sagen es hat sich dann doch gelohnt.
Seht selbst:



zwei weitere sind bereits zugeschnitten und warten darauf genäht zu werden

Corry Bag die erste

... aus superschönem Kunstleder in petrol und dem süßen Vögelchenstoff auf schwarzen Hintergrund.
Vorne habe ich zwei Sterne ausgeschnitten und mit passenden Stoffen hinterlegt.
Innentasche mit Reißverschluss und Schlüsselfinder.
Ein toller Schnitt, aber das nächste Mal werde ich die kleinere Version machen, mit der hier kann man ja umziehen.





schon weggekauft ;)

Samstag, 21. Januar 2012

Zakka meets Butler and Horner

Eine Tasche passend zu dem bereits geposteten Schminktäschlein.
Aus dunklem Leinen und Designerstoffen von Amy und Anna Maria.
Schnitt selbst erfunden ;).








Montag, 16. Januar 2012

Schätzchen gefunden

Hab ein paar Borten und Klöppelspitze "geerbt", zum Teil handgehäkelt und geklöppelt.
Leider sind sie nicht so mein Stil, also habe ich sie in E*bay gesetzt, zu finden hier .






Sonntag, 15. Januar 2012

heute morgen entstanden

... sind diese beiden Täschlein. Das große mit den Kreisen ist ein Geburtstagsgeschenk und das kleine ein Schmiktäschlein im Zakkastil.
Demnächst mehr Zakka, ich habe nur noch nichts fotografiert und gestern kam eine Lieferung ganz frisches Leinen ;), seid gespannt.






Montag, 9. Januar 2012

Lieschenradieschen goes Zakka

Der Japanische Stil gefällt mir sehr, darum habe ich einen Erstversuch mit grobem Leinen gemacht.
Ganz nebenbei ist noch ein kleines Kunstledertäschlein mit Sternchen entstanden.
Die darf man eigentlich gar nicht trennen, wie ich finde.



PS: Wer Intresse an diesen schönen Kunstleder hat, melde dich bei mir!
Ich habe wohl etwas über meine Verhältnisse geshoppt ;). 
( "Das kannstdu im Leben niemals verschaffen")

Vor allem von Orange, Schwarz und grau möchte/muss ich mich trennen.
Die Qualität ist wirklich klasse.


Sonntag, 8. Januar 2012

ich liebe Retro!

... und die 70er Jahre Stoffe, leider komme ich viel zu selten auf einen Flohmarkt und by Grazi*a ist mir einfach zu teuer.

Zum Glück habe ich diesen tollen Blümchenstoff bei Stoff & Stil gefunden.
Daraus ist eine Wendetasche mit Kunstlederboden in sonnengelb und petrol entstanden.
Die bringt den Sommer ins mistige Wetter !!!