Mittwoch, 4. Januar 2012

Ein Männlein steht im Walde

... ganz still und stumm. Es hat von lauter Purpur ein Mäntlein um. Sagt, wer mag das Männlein sein...

In diesem Fall ist es ein Pilzchen der besonderen Art, mit viel Liebe handgeknetet.
"Maaan hast du ne Geduld für so kleines Fuzzelzeug "  O-Ton des Freundes :)


Wie jeder weiß, treten Pilzchen immer in Gruppen auf...


Alle haben sie ein kleines Loch zum Anhängen an handgemachte Taschenschätze. Einer hat schon ein neues Zuhause an meiner Waschbär Isabella gefunden.



Kommentare:

  1. Ganz zauberhaft sehen die Pilze aus. Hast du die lackiert damit die so schön glänzen?
    Ich hab bei Fimo immer das Problem, daß es so matt aussieht und ich zu faul bin zum polieren ;-)
    Ist doch Fimo, oder?
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabrina,
    die Pilze sind mit Seidenmattlack lackiert, dadurch wirken die Farben etwas satter.
    Kann man das Zeug auch polieren?
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, bin zum ersten mal auf deinem Blog und finde deine Pilze super Süß.
    Die wären auch was für meine Freundin, die Pilze über alles Liebt.

    Lg Jenny

    AntwortenLöschen