Montag, 9. Januar 2012

Lieschenradieschen goes Zakka

Der Japanische Stil gefällt mir sehr, darum habe ich einen Erstversuch mit grobem Leinen gemacht.
Ganz nebenbei ist noch ein kleines Kunstledertäschlein mit Sternchen entstanden.
Die darf man eigentlich gar nicht trennen, wie ich finde.



PS: Wer Intresse an diesen schönen Kunstleder hat, melde dich bei mir!
Ich habe wohl etwas über meine Verhältnisse geshoppt ;). 
( "Das kannstdu im Leben niemals verschaffen")

Vor allem von Orange, Schwarz und grau möchte/muss ich mich trennen.
Die Qualität ist wirklich klasse.


Kommentare:

  1. Ich melde mich hiermit :-)Nicht dass du nur noch Kunstleder vernähen musst ;-) GlG Tina :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    deine Taeschchen sehen bezaubernt aus.Besonderst die Linke ist chic.

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen