Freitag, 9. März 2012

der erste eigene Hoodie

Aus marineblauem Jersey und Tupfen und Schäfchen ist dieser süße Hoodie mit Schalkragen entstanden.
Eigentlich hatte ich vorgehabt ihn aus einem richtigen Sweatshirtstoff zu machen, aber so finde ich ihn viel weicher und fließender.
Natürlich wird er heute Abend zur Geburtstagsparty gleich ausgeführt ;).
Hoffentlich merkts auch einer...



Kommentare:

  1. Ach da ist er ja schon :-) Wie erwartet, wunder wunder schön!!! :-)
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. schöööön!! Verräts du mir den Schnitt??Habe nämlich auch einen Hoody im Kopf und den Stoff schon im Regal..fehlt nur noch ein guter Schnitt....Lg Tanja

    AntwortenLöschen