Sonntag, 10. Juni 2012

endlich geschafft....

Ich weiß nicht, ob ich das schon erwähnt habe, aber ich bin ein sehr zuschneidefauler Mensch....
Darum sind die Machwerk-Geldbeutel immer Langzeitprojekte, man muss ja auch immer mindestestens vier oder fünf in einem Schwung machen damit sich's lohnt ;)

Diesmal hab ich ganze 4 Wochen gebraucht und fünf Stück geschafft :)
Alle für mein Lädchen....





(die Fotos sind diesmal von mir, habt ihr sicher schon erkannt ;)
kann halt nicht jeder der geborene Fotograf sein)

Kommentare:

  1. Die sind sehr schön gworden, mit welchem Schnitt hast du die denn genäht?
    Grüße
    Marie
    PS: Wenn du lust hast ich habe zur Zeit zur Aktion Stoffwanderpaket aufgerufen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schnitt ist von Griselda von Machwerk (bekommst du über Dawanda)
      Liebe Grüße vom Radieschen, ich schau mal nach dem Stoffwanderpaket...

      Löschen
  2. Also da lohnt sich das Warten aber, sind alle drei superschön! Zuschneiden geht ja immer noch finde ich, aber diese Nahtzugaben....örgs.... Ich liebe die Schnitte, wo die schon mit drin sind ;D

    AntwortenLöschen
  3. WUNDERSCHÖN:) Ich mag Ihr Blog und ich will folgen, haben Sie Twitter oder Facebook??

    Wenn Sie etwas schwedischem Dekor Inspiration möchten, Ihr könnt euch mein Blog

    Habt ein schönes Wochenende.

    Liebe Maria auf inredningsvis.se
    (Schweden)

    AntwortenLöschen