Montag, 18. Juni 2012

Resteverwertung

Mit Begeisterung verfolge ich verschiedene Patchwork und Quiltblogs aus den Staaten und nehme mir immer wieder vor auch eine Patchworkarbeit anzugehen.

Mein Horrorerlebnis, der Jahrhundert-Quilt, den ich kaum noch durch den Durchlass meiner Maschine zwängen konnte (geschweigedenn "schön" quilten) konnte ich auch noch nicht verdrängen...
Seit der Fertigstellung fristet er sein Dasein unfotografiert und unbeachtet von sämtlichen Kunden meiner Märkte in einem Schrank.

Darum zwei kleine Täschchen aus der Restekiste zusammengebastelt:






Kommentare:

  1. Ohh die sind beide sehr schön!besonders das orange blaue ist der Hammer!Wahnsinn wie schön das harmoniert!sollt ich vielleicht auch auf meine Liste setzten!sooo schön!
    Glg Conny

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee zur Resteverwertung! Das muss ich mir wirklich merken. Die Täschchen sehen einfach süß aus. Liebe Grüße Elsa

    AntwortenLöschen