Montag, 30. Juli 2012

noch mehr Kameragurte...

hier noch mal ein Schwung Kameragurte für's Lädchen (eines habe ich schon verschenkt und natürlich vergessen es zu fotografieren ;) )







Donnerstag, 26. Juli 2012

Neues aus dem Nähzimmer

Da es hier eher ruhig geworden ist in letzter Zeit möchte ich euch jetzt davon überzeugen, dass ich nicht untätig  war...
Ich habe einiges für FriDa in Heidelberg genäht, unter anderem diese schönen Röckchen






außerdem zwei Shirts und ein Kleid mit Retro-Eisenbahnen. 







Nebenbei habe ich auch wieder am BeatBasar in der Halle02 teilgenommen, vielleicht hat mich ja einer von euch dort gesehen :)...
Es hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht wieder so viele nette Leutchen zu treffen und ich hoffe ich bin am 3.Oktober wieder dabei (meine Anmeldung ist schon raus).

Montag, 16. Juli 2012

Retroknöpfe...





Diese süßen Retroknöpfe habe ich zufällig gefunden und möchte sie mit euch teilen:

   zu finden ab sofort in Lieschenradieschenshop


Sonntag, 15. Juli 2012

noch ohne Spiegelreflex?

Schon paradox, ich fotografiere selbst mit einer Popel-Digicam diese wunderschönen Kameragurte...

Einem Moment lang habe ich sogar darüber nachgedacht einen der Gurte an die Digicam zu basteln ;)

Naja, wenn ich mal "groß" und reich bin, werde ich mir wohl auch eine Spiegelreflex zulegen und mich mal mit der Fotografie auseinander setzen ( ich gelobe dann auch Besserung bei meinen Blogfotos ) !

Die Gurte wandern solange schonmal ins Lädchen






Dienstag, 10. Juli 2012

Dackel sucht liebevolles Heim

Rudi, ein Dackel aus der Familie der  Blaue-Herzchen-Dachshunde sucht ein neues Herrchen.

Wegen Platzmangels ist der Rüde mit dem bunten Punkteohr zum schnellstmöglichen Zeitpunkt abzugeben...

Er freut sich auf sein neues Herrchen (oder Frauchen) und ist hier abzuholen.

( Kosten: ein kleiner Obolus für das bereits verfressene Futter )






Samstag, 7. Juli 2012

Eulen und Uhus in Hülle und Fülle

In der letzten Zeit hatte ich immer wieder Anfragen nach Eulentäschchen, auch die Heidelberger sind scheinbar auf den Geschmack gekommen...

Darum finden sich jetzt diese Täschchen in der unteren Straße bei FriDa:





habe hier noch einige Taschenbügel und bräuchte mal einen Tipp von euch...
Klebt ihr die Taschenteile nur ein, oder drückt ihr die Ränder zusammen (wenn ja, braucht man dazu eine spezielle Zange)?
Vielleicht hat ja jemand bereits Erfahrung mit sowas...

Sonntag, 1. Juli 2012

Nachschub für FriDa

Ein paar Shirts sind es noch geworden in letzter Zeit,. Verschiedene Spielereien mit dem Ausschnitt, wie Passen, Plastron etc, mussten mal versucht werden.







Außerdem habe ich mir einen Schnitt für ein Jerseykleid gebastelt (selbst ist die Frau), hier kommt der Prototyp:


das Kleid und das Apfelshirt in grün/rot gibt's bei FriDa in der unteren Straße HD...