Samstag, 20. Oktober 2012

Patchwork Clutches

Viele amerikanische Blogger- und Quilterinnen inspirieren mich bei neuen Projekten, diesmal bin ich bei 
Noodlehead auf ein paar wunderschöne Täschchen gestoßen und musste sie einfach nacharbeiten.
Ich hatte die Art von Raffung schon öfter im Auge und bin doch nie dazu gekommen es selbst zu probieren.
Für was eine Grippe alles gut sein kann ;)...

Im Moment wird wieder fleißig an einem Patchkissen gearbeitet, zu dem mich ebenfalls der Noodleheadblog inspiriert hat, ihr werdet sehen...








1 Kommentar:

  1. Oh die sind aber wirklich toll. Die Raffung gefällt mir auch sehr gut. Wenn ich mal wieder aus den Puschen komme, probiere ich die Täschchen auch mal aus! :) Solange bewundere ich einfach Deine ;)

    AntwortenLöschen