Mittwoch, 17. Oktober 2012

Portemonnaies satt

Im Moment bin ich am Hin- und Herüberlegen welche Produkte mich auf den nächsten (Weihnachts-)Märkten begleiten werden.

Zwar nicht besonders zeitsparend aber immer wieder gerne genäht sind diese Geldbeutel 
(Schnitt: ausgetüftelt by eigenem Gehirnschmalz)

Mein Debüt mit Textilwachstuch darf ich bei der Gelegenheit auch noch geben.

Finde es sehr schwierig an schönes, hochwertiges Wachstuch mit tollen Motiven zu kommen, darum zwei Motive vom Stoffmarkt:











natürlich haben alle Portemonnaies auch noch ein Münzfach auf der Rückseite ;)

1 Kommentar:

  1. Wunderschön,das möchte ich auch können,trau mich aber nicht!
    Liebe Grüße-Christine

    AntwortenLöschen