Samstag, 3. Oktober 2015

Wie man die Nachbarn gegen sich aufbringt...

Gefühlt stundenlang gehämmert habe ich, um Löcher für Nieten in meine Schlüsselanhänger zu bringen. Sonst schlage ich ja nur einzelne Ösen oder Knöpfe in meine Kamerataschen ein.
In dieser Menge wird das aber mit Hammer und dem beiliegenden Lochwerkzeug echt doof.
Aber was tut man nicht alles für die Optik ;D

Darüber nachgedacht eine Lochzange zu besorgen habe ich auch, aber der nicht wirklich viel zugetraut.
Wie macht ihr das so?








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen